Photo

Fertigung und Zubehör

Wir stellen Rohbandmaterial her, um das Band nach Ihren Vorgaben zu konfektionieren, z.B. beim Zuschneiden auf die richtige Länge und Breite.

Eine wichtige Fertigungsaufgabe ist, das Band zu einem Endlosband zu machen. Unsere Bänder können durch verschiedene Verbindungsverfahren zu Endlosbändern gemacht werden.

Synthetische Bänder können auch mit Zubehör wie Nocken (auch Mitnehmer genannt), Profilleisten und Wellenkanten ausgestattet werden.

Endlosverbindung

Alle offenen Bänder müssen an beiden Enden miteinander verbunden werden, damit sie endlos sind. Unsere Bänder können durch verschiedene Verbindungsverfahren zu Endlosbändern gemacht werden.

Die Verbindung wird allgemein als der schwächste Punkt des gesamten Bandes angesehen und ist am anfälligsten für Beschädigungen.

Förderbänder werden im Allgemeinen mit einer der folgenden Verbindungsarten endlos gemacht:

  • Fingerverbindung
  • gestufte Fingerverbindung
  • Stufenverbindung
  • Ausgeschärfte Verbindung
Endlosverbindung

Prägungen

Ammeraal Beltech hat ein umfassendes Sortiment an profilierten Trasportbändern entwickelt, das alle Anforderungen der Industrie an ein effizientes Produkthandling erfüllt.

Praktisch jedes Band kann mit einem von über 80 standardmäßig verfügbaren Profilen geprägt werden, spezifische Anforderungen können wir mit maßgeschneiderten Lösungen erfüllen.

Um Ihnen einen Eindruck von den praktisch unbegrenzten Möglichkeiten zu vermitteln, finden Sie hier eine Auswahl der beliebtesten Strukturen.

Prägungen

Zubehör

Für verschiedene Zwecke ist Zubehör verfügbar:

  • Mitnehmer (auch Stollen genannt) auf der Oberseite des Bandes für Auf- oder Abwärtsförderung
  • Wellenkanten an den Bandseiten (tragseitig), um ein Überlaufen an den Seiten zu verhindern
  • Profilleisten, die als Nocken oder Seitenwand verwendet werden
  • Profilleisten oder Führungsleisten auf der Laufseite des Bandes für den Geradeauslauf
Zubehör

ZipLock

In enger Zusammenarbeit mit Erstausrüstern und Endanwendern hat Ammeraal Beltech ZipLock entwickelt: eine spezielle Spiralbandeinlage, die einen einfachen und schnellen Bandwechsel ermöglicht. Der Hauptvorteil liegt in der erheblichen Reduzierung der Anlagenausfallzeiten.

ZipLock ist ideal für Anwendungen, bei denen die für den Bandwechsel benötigte Zeit ein Problem darstellt, z.B. auf Flughäfen und in Verteilzentren. Speziell für den Einsatz an schwer zugänglichen Stellen entwickelt , wie z.B. Förderer in Deckenhöhe, sehr kurze Förderer, verbaute Förderer usw.

ZipLock

Wenn Sie weiterhin auf unserer Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen zu cookies.

X